Die Band

Bluegrass ist die akustische, ursprüngliche Variante amerikanischer Country-Musik. Mit traditionellen Instrumenten, Improvisationen und mehrstimmigem Gesang – jedoch ganz ohne Schlagzeug – entsteht bei den Two Dollar Bills ein dichter, grooviger Sound, dem man sich kaum entziehen kann.

Two Dollar Bills – Raphael Hünig – Gitarre

Raphael Hünig

Gitarre und Gesang

Two Dollar Bills – Johannes Hünig – Dobro

Johannes Hünig

pausiert momentan, sonst:
Dobro und Gesang

Two Dollar Bills – Ellen Lüdecke – Mandoline

Ellen Lüdeke

Mandoline und Gesang

Two Dollar Bills – Manuel Kurig – Bass

Manuel Kurig

Kontrabass und Groove

Die Two Dollar Bills kennen sich schon lang – teilweise sogar ein Leben lang. In verschiedenen Vorläuferprojekten machen sie seit 2008 gemeinsam Musik.
Als Two Dollar Bills treten sie seit Februar 2013 auf.

Ihre Musik orientiert sich am traditionellen amerikanischen Bluegrass. Gespielt werden beliebte Country-, Bluegrass- und Old-Time-Folk-Klassiker – einige ihrer Songs sind älter als alle Two Dollar Bills zusammen. Ob traditionell gespielt oder eigenständig interpretiert, bei allen Liedern steht die Freude an der Musik im Vordergrund, die sich bei den Konzerten schnell aufs Publikum überträgt.